Skip to content

Jyotirlinga

Im Jyotirlinga, Lichtlinga, hat sich Shiva als Feuersäule, Urblitz, manifestiert.

Ich suche Zuflucht bei Somanatha.
Er weilt in Saurashtra.
Er ist das strahlende Licht.
Er trägt den Halbmond auf dem Haupt.
Er kam hierher aus Liebe und Barmherzigkeit.

Ehre sei Ihm, der unsere Brücke über den Ozean des Lebens ist.
Er wird von allen Göttern begleitet.
Er ist zusammen mit Sri Shaila.
Er residiert auf dem Gipfel des Thula.
Er wird Mallikarjuna genannt.

Ich verehre Mahakala.
Er ist der Herr aller Götter.
Er erschien in Ujjain,
um den guten Menschen Befreiung zu gewähren
und sie vor frühzeitigem Tod zu bewahren.

Ich richte meinen Geist auf Shiva.
Er ist Om.
Er lebt in Mandhatripura, dem heiligen Zusammenfluss der Flüsse Kaveri und Narmada.
Er hilft den Menschen, den Ozean des Lebens zu überqueren.

Ich ehre Vaidyanatha.
Seine Lotusfüße werden von Göttern und Dämonen verehrt.
Er und Seine Gefährtin Parvati sind das ewige Licht im Nordosten Indiens.

Ich nehme Zuflucht bei Naganatha,
Er residiert in der schönen Stadt Sadanga im Süden.
Er ist schön geschmückt.
Er gewährt alle Freuden.
Er gewährt Befreiung.

Ich richte meinen Geist auf Shiva, den Herrn von Kedara.
Er weilt im Tal der großen Berge.
Große Weise verehren Ihn.
Götter, Dämonen, Unholde und Schlangen verehren Ihn ebenso.

Ich richte meinen Geist auf Tryambaka.
Er weilt in den Höhen im Westen, an den heiligen Ufern des Flusses Godavari.
Er zerstört alles Übel der Gläubigen die Ihn sehen.

Ich richte meinen Geist mit Hingabe auf Rama.
Er weilt wo der Fluss Thamravarni sich mit dem Meer vereint.
Dort wurde eine Brücke mit Hilfe unzähliger Pfeile von Rama erbaut.

Ich ehre Shankara.
Er wird von Seinen Gläubigen geliebt.
Er wird von Unholden und Geistern verehrt.
Er ist bekannt als Bhima.

Ich suche Schutz beim Herrn des Universums.
Er lebt fröhlich im Wald der Freuden.
Er ist der Grund aller Freude.
Er zerstört die angesammelten Übel.
Er ist der Herr von Varanasi.
Er ist der Herr aller, die alleine sind.

Ich nehme Zuflucht bei Ghrishneshvara.
Er lebt und spielt in der Stadt Ilapura.
Er ist der Größte im Universum.
Er ist von Natur aus freundlich.

 

Aus dem Englischen mit freundlicher Genehmigung von P. R. Ramachander, Bangalore.